Flammkuchen mit Handkäse und "Grüne Soße Kräuter"-Pesto


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 26.05.2015



Zutaten

für
1 Rolle(n) Teig (Flammkuchenteig) aus dem Kühlregal
1 Becher Schmand
etwas Salz und Pfeffer
1 Stange/n Lauch
2 Käse (Handkäse), geviertelt
2 EL Zwiebel(n), rot, gehackt
Essig
Öl
Salz und Pfeffer
2 EL Pesto (Grüne Soße Kräuter Pesto)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Schmand mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Teig verteilen. Den Lauch in Ringe schneiden und auf den Teig geben. Den Handkäse vierteln und ebenfalls auf den Teig geben. Den Flammkuchen für 10 - 15 min. bei 200 Grad Umluft backen.

Während des Backens eine kleine Zwiebel fein hacken und in Essig und Öl einlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz vor dem Servieren den Flammkuchen mit den eingelegten Zwiebeln und dem Pesto beträufeln.

Auf dem Bild habe ich übrigens anstatt Teig für Flammkuchen Blätterteig verwendet. Das geht auch, wird aber sehr fettig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.