Taco-Oliven-Käse-Aufstrich


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 26.05.2015



Zutaten

für
300 g Frischkäse, auch gerne light
250 g Schafskäse
100 g Cheddarkäse oder Schweizer Hartkäse
100 g Speckwürfel
80 g Tortillachips (Tacochips)
4 Knoblauchzehe(n)
8 Oliven, grüne, entkernt
1 Chilischote(n)
20 Basilikumblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Die Speckwürfel in einem geeigneten Behälter ca. 2 Minuten in der Mikrowelle auslassen und abkühlen lassen.
Den Knoblauch putzen und die Chili halbieren und entkernen. Oliven, Taco Chips und Basilikumblätter ggf. nacheinander in der Küchenmaschine möglichst klein hacken, aber nicht zu Mus verarbeiten.

Den Schafskäse in einer ca. 3 l großen Schüssel mit einer Gabel gut zerkleinern, anschließend den Frischkäse (light ist nur, weil die anderen Käsesorten schon genug Fettanteil haben, wer lieber den normalen nehmen möchte, kann selbstverständlich auch den nehmen) und die klein gehackten Oliven, Chilis, Knoblauchzehen, Taco Chips, Basilikum und die abgekühlten Speckwürfel dazugeben und durchrühren.
Den Cheddar mit einer groben Reibe auf einem Teller (ich nehme immer den Deckel von der Schüssel) reiben und direkt in die Schüssel zu den anderen Zutaten geben und weiter durchrühren.

Durch die Tacos ist der Käse sehr fest und trocken, daher evtl. mit Olivenöl oder Miracel Whip (light oder welche Sorte auch immer) mischen, damit er etwas dünner wird, ansonsten kann man ihn als Aufstrich auch ohne gut verwenden.

Hält sich in geschlossenen Behältern im Kühlschrank locker 2 Wochen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.