Auflauf
Backen
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Nudeln
Pasta
Rind
Saucen
Schwein
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pasta al Forno

Auf sizilianische Art

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.05.2015



Zutaten

für
500 g Makkaroni oder andere kurze Nudeln
400 g Hackfleisch, gemischt
300 g Tomate(n), passierte
1 Zwiebel(n)
2 Karotte(n)
2 Stiel/e Staudensellerie
1 Knoblauchzehe(n)
½ Glas Rotwein
etwas Rosmarin
Salz und Pfeffer
1 große Aubergine(n)
1 Kugel Käse (Scamorza)
150 g Erbsen, TK
2 Ei(er), hartgekocht
Pecorino, gerieben
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Zwiebel, Karotten, Staudensellerie und Knoblauch fein würfeln.

Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Gemüsewürfel darin anbraten. Hackfleisch zufügen und krümelig braten. Mit Rotwein ablöschen. Rosmarin fein hacken und mit den Erbsen dazugeben und 10 Min. köcheln lassen. Passierte Tomaten unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun alles 90 Min. köcheln lassen, evtl. etwas Wasser angießen, wenn die Masse zu trocken wird.

In der Zwischenzeit die Aubergine in Würfel schneiden und mit Salz bestreuen um die Bitterstoffe zu entziehen. Danach mit Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trocknen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginewürfel ca. 15 Min. darin braten.

Den Scamorza und die gekochten Eier würfeln.

Die Nudeln al dente kochen, abgießen und zu der Soße in den Topf geben. Aubergine, Eier und Käse ebenfalls in den Topf geben und alles miteinander verrühren.

Alles in eine Auflaufform füllen und mit geriebenem Käse bestreuen. Im auf 200°C vorgeheizten Ofen 15 - 20 Min. überbacken. Evtl. mit Alufolie abdecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

koi-eyes

Wirklich extrem lecker. Habe etwas mehr Flüssigkeit für die Sauce gebraucht. 250 mL Rotwein und 350 g passierte Tomaten. Warum das Ei drin ist habe ich nicht verstanden, aber hat dem Gericht nicht geschadet. Die Idee mit dem Scamorza in der Sauce ist klasse. Das werde ich ihn anderen Rezepten mit einfließen lassen. Danke für die Inspiration.

02.09.2018 20:26
Antworten