Backen
Basisrezepte
einfach
Fisch
Hauptspeise
ketogen
Low Carb
Paleo
Pizza
Schnell
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pizza mit Thunfisch-Ei-Boden

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.05.2015 411 kcal



Zutaten

für
2 Ei(er)
1 Dose Thunfisch

Nährwerte pro Portion

kcal
411
Eiweiß
23,30 g
Fett
35,45 g
Kohlenhydr.
0,99 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Die Eier aufschlagen und in einer Schale verquirlen. Den Thunfisch abtropfen lassen und zu den Eiern geben. Beides verrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 150 °C ca. 10 Minuten backen. Danach nach Belieben belegen und noch einmal für ca. 10 Minuten in den Backofen geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MarBel299

Sehr lecker 👍 Mit dem neuen Jahr sind auch wieder die guten, alten Vorsätze da *gg* So kam das Rezept sehr gelegen. Ich habe 2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft und 2 Eier verwendet und die Masse in eine mit Backpapier ausgelegten Springform gefüllt und mit einer Gabel leicht angedrückt. 10 Minuten wie beschrieben in den Ofen, anschließend mit Tomatenmark (etwas verdünnt mit Wasser und mit Kräutern gewürzt) bestrichen und mit reichlich Gemüse (in meinem Fall waren es Blumenkohl, Brokkoli, Paprika, Spargel und Frühlingszwiebeln) belegt und zum Schluss eine Hand voll Käse und etwas Oregano drüber und wieder 10 Minuten in den Ofen. Macht sehr satt. Habe nur die halbe Pizza geschafft. Allerdings darf man natürlich keinen Boden wie bei einer richtigen Pizza erwarten, aber anhand der Zutaten sollte einem das im Vorfeld klar sein. An alle die Low Carb oder auch WW betreiben eine perfekte Alternative 👍

06.01.2019 17:25
Antworten
Lillipotanze

super schnelle ww taugliche Pizza sie ist super lecker und saftig. meine Freundin die keinen Thunfisch mag wollte mir nicht glauben das der Boden aus Thunfisch war. einfach klasse. man belegt einfach mit dem was die Küche hergibt.

10.06.2016 11:17
Antworten