Backen
Frucht
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Heimis Bananentorte

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

85 Min. normal 08.12.2015



Zutaten

für
6 Ei(er)
3 EL Wasser
30 g Mandeln, gemahlen
100 g Zucker
125 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
4 Banane(n)
1 EL Limettensaft
150 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
350 ml Schlagsahne
150 ml Kokosmilch
2 Pck. Sahnesteif
100 g Schokolade, z. B. eine Tafel von Milka

Zum Verzieren:

Praline(n), z. B. Milkaherzen
Banane(n), in Scheiben geschnitten
Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 25 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Koch-/Backzeit ca. 22 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Stunden 47 Minuten
Eine Springform am Boden mit Backpapier auslegen.

Für den Tortenboden 3 Eier und das kalte Wasser gut schaumig schlagen, dabei den Zucker langsam hinzugeben. Das Mehl und das Backpulver darüber sieben und vorsichtig unterheben. Die gemahlenen Mandeln unterrühren. Die Masse in die Springform füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft 22 Minuten backen und dann abkühlen lassen.

Die Bananen schälen und halbieren. Eine Hälfte in Scheiben schneiden, den Rest der Bananenhälften noch einmal längs halbieren. Alle mit Limettensaft beträufeln.

Die Schokolade in Stücke brechen, im heißen Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen.

Die 3 übrigen Eier trennen. Die Butter mit dem Vanillezucker cremig rühren. Erst das Eigelb, dann die geschmolzene Schokolade unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Sahne, Kokosmilch und Sahnefestiger steif schlagen.

Die Bananen auf dem Tortenboden verteilen. Erst die Sahne, dann die Schokoladenmasse darauf streichen. Die Torte am besten über Nacht kalt stellen.

Zum Verzieren kann man noch Milkaherzen, Bananenscheiben oder Sahnekrönchen auf die Torte setzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.