Hähnchenschenkel vom Blech


Rezept speichern  Speichern

einfach, aber superlecker

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 26.05.2015 294 kcal



Zutaten

für
4 Hähnchenschenkel mit Rückenteil
2 EL, gehäuft Paprikapulver
2 EL, gehäuft Currypulver
4 EL, gehäuft Gewürzmischung (Grillgewürz für Geflügel)
n. B. Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
294
Eiweiß
24,56 g
Fett
18,15 g
Kohlenhydr.
8,31 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Hähnchenschenkel gut mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Das Grillgewürz (das Grillgewürz welches ich verwende besteht z. B. aus Jodsalz, Curry, Paprika, Pfeffer, Zucker, Dextrose und Rauchsalz), Paprikapulver und Currypulver in ein Schraubglas füllen und dann mit so viel Öl auffüllen, dass eine nicht zu dünnflüssige Marinade entsteht, dabei das Umrühren nicht vergessen.

Die Hähnchenschenkel mit der Marinade auf beiden Seiten dick einpinseln. Die marinierten Hähnchenschenkel ca. eine Stunde ziehen lassen. Ein Schraubglas für die Marinade deshalb, damit man den Rest noch gut aufheben kann, sie hält bei richtiger Lagerung einige Wochen.

Danach die Schenkel auf ein mit Backpapier belegtes tiefes Backblech legen, auf der mittleren Schiene in den auf 180 °C (Umluft) vorgeheizten Backofen geben und ca. 45 Minuten garen.

Tipp: Wenn man die fertigen Hähnchenschenkel vom Blech nimmt, sofort mit einem Küchenkrepp das ausgetretene Fett vom Blech entfernen und das Blech so mit Wasser füllen, dass der Boden gut bedeckt ist. Dann kann man nach dem Essen das Blech kinderleicht säubern.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo kochwunder1307, sehr lecker deine Hähnchenschenkel vom Blech und dafür von mir verdient 5 Sterne. Danke für das sehr schöne Rezept und ein Foto folgt dann auch noch davon. Lieben Gruß SessM

12.08.2021 11:13
Antworten
Anaid55

Hallo kochwunder, Sehr lecker und würzig, immer wieder gerne. Liebe Grüße Diana

14.07.2021 13:11
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es regelmäßig mit verschiedenen Beilagen bei uns. Ein Foto ist unterwegs. 🍩🍵🥂🥮🍡🥙🥓🍕🍺🥨🥦🍅

10.01.2021 08:08
Antworten
Mooreule

Hallo, deine Hähnchenschenkel sind richtig lecker. Mmh, die Marinade von mir war etwas flüssig was auch gut war den die Schenkel waren richtig würzig ... hui ... Danke für das tolle Rezept, mach ich sehr gerne wieder so. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ für dich und liebe Grüße Mooreule

05.11.2019 14:12
Antworten
grunisusert

Lecker!!! Ich habe es mir einfach gemacht: als Marinade nur Öl, Salz und Paprika verwendet, die Hähnchenschenkel kräftig damit eingerieben und gleich in den vorgeheizten Backofen. Nach 60 min dann das Ergebnis: zartes Fleisch und herrlich knusprige Haut! Das gibt es ab heute öfter! Vielen Dank für die geniale Rezeptanregung - wir sind begeistert!

11.08.2017 20:46
Antworten