Bunte Fleisch-Gemüse-Spieße

Bunte Fleisch-Gemüse-Spieße

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.05.2015



Zutaten

für
600 g Filet(s) (vom Schwein, Hähnchen oder Pute)
8 kleine Kartoffel(n), festkochend, (ca. 400 g)
½ Paprikaschote(n), rot
½ Paprikaschote(n), gelb
etwas Dill, frisch, gehackt
etwas Petersilie, frisch, gehackt
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer, bunt, aus der Mühle
Currypulver

Außerdem:

8 Holzspieße, lange

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Holzspieße in kaltes Wasser legen.

Die Kartoffeln waschen und in einem Topf in kochendem, leicht gesalzenem Wasser etwa 15 bis 20 Minuten garen.

Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, die weißen Trennwände entfernen und die Paprikahälften in Stücke schneiden. Das Fleisch abspülen, trocken tupfen, in Stücke schneiden und mit etwas Salz, einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle sowie mit etwas Currypulver würzen.

Wenn die Kartoffeln gar sind (sie können durchaus noch "etwas Biss" haben, dann lassen sie sich leichter aufspießen), abgießen, kurz ausdampfen lassen und in Scheiben schneiden.

Die Holzspieße abtropfen lassen und leicht einölen. Abwechselnd Fleisch, Kartoffeln und Paprika aufspießen. In einer großen Pfanne das übrige Öl erhitzen und die Spieße darin bei mittlerer Hitze so lange braten, bis sie eine goldbraune Farbe angenommen haben, dabei etwas salzen und pfeffern.

Anschließend auf Tellern anrichten und mit dem gehackten Dill und der gehackten Petersilie bestreuen.

Dazu passen Ketchup, Kräuterquark und frisches Baguette.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

ich habe die Spieße mit Schweinefilet gemacht. Ein paar davon wurden vegetarisch. dazu gab es einen Kräuter-Schmand-Dip und Ciabatta. Vielen Dank fürs schöne Rezept

05.07.2021 12:33
Antworten