Bewertung
(314) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
314 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.05.2015
gespeichert: 7.898 (48)*
gedruckt: 44.759 (375)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.03.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

120 g Quark
Ei(er)
160 g Käse, geriebener
100 g Crème fraîche
  Lauchzwiebel(n), in Röllchen geschnitten
  Speckwürfel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Für den Boden Quark, Eier und 80 g vom Käse in einer Schüssel miteinander verrühren. Die Masse auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech kippen und glatt streichen. 15 Minuten im Ofen backen.

Das Backblech herausnehmen, den Kuchenboden mit Crème fraîche bestreichen und mit Speckwürfeln, Lauchzwiebeln und dem restlichen Käse bestreuen. Weitere 15 - 20 Minuten backen, bis der Käse eine schöne Farbe hat.

Kann als Flammkuchen oder als Rolle gegessen werden.

Der Flammkuchen hat ca. 6 g Kohlenhydrate.