Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.05.2015
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 391 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.08.2014
67 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

  Für den Boden:
Ei(er), getrennt
1 Prise(n) Salz
130 g Butter, weich
130 g Zucker
200 ml Milch, lauwarm
70 g Mehl
1 Pck. Backpulver
50 g Speisestärke
50 g Backkakao
1 TL Vanilleextrakt, ersatzweise Vanillezucker
  Für die Füllung:
600 g Sahne
5 TL Sahnesteif
1 TL Vanilleextrakt
30 g Puderzucker
80 g Kokosraspel
  Für die Dekoration:
100 g Sahne
12  Süßigkeiten (Mikado Stäbchen)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Rührteigboden das Eiweiß mit Salz steif schlagen, die Hälfte des Zuckers dazugeben und nochmals verrühren. In einer anderen Schüssel Butter mit dem restlichen Zucker cremig schlagen. Anschließend Eigelb und Vanilleextrakt einrühren. Mehl, Backpulver, Stärke und Kakao miteinander vermischen und abwechselnd mit der Milch schnell in die Buttermasse rühren. Nun den Eischnee unterheben. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform von 24 - 26 cm geben und 25 Min. bei 180 °C Ober-/Unterhitze backen und anschließend komplett abkühlen lassen. Falls eine Kuppel entsteht, kann man den Kuchen umdrehen. Während er auskühlt wird dabei die Kuppel gerade.

Für die Füllung die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und den Puderzucker sowie Vanilleextrakt einrühren. Die Kokosraspeln unterheben.

Nachdem der Boden komplett ausgekühlt ist, kann er in der Mitte geteilt werden. Die Hälfte der Füllung auf dem Boden verteilen, dann den 2. Boden darauflegen und den Rest der Füllung auf die Torte geben.

Für die Verzierung 100 - 150 g Sahne steif schlagen und Rosetten auf die Torte spritzen. Anschließend die Mikado Stäbchen darauflegen.