Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2015
gespeichert: 35 (3)*
gedruckt: 583 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.03.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 g Bohnen, dicke weiße, getrocknet oder TK
1 Schuss Weißwein
Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie, glatt
1 Pck. Schinkenspeck, gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch
3 TL Pesto, grün
100 g Parmesan

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die getrockneten, dicken Bohnen nach Packungsanweisung über Nacht einweichen.

Im Einweichwasser dann 1 - 1 1/2 Stunden in Salzwasser kochen. Bei TK-Bohnen verkürzt sich die Kochzeit auf 20 Minuten.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und den Knoblauch abziehen. Den Knoblauch fein hacken und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Zwiebeln, Speck und Schinken in Olivenöl glasig dünsten und zu den abgetropften, gekochten Bohnen geben. Alles aufkochen und mit Weißwein ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Pesto abschmecken. Den Parmesan frisch darüber reiben und servieren.

Dazu passt sehr gut frisches Baguette.