Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2015
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 163 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Baiser
600 g Schlagsahne
2 Pck. Vanillezucker
2 EL Zucker
50 g Schokolade, weiß
230 g Konfekt (Kokoskugeln), z. B. Raffaello
500 g Erdbeeren
1 Spritzer Zitronensaft oder Limettensaft
  Minzeblätter zum Garnieren
24  Papierförmchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Etwa 3/4 der Baisers in mundgerechte Stücke zerkleinern.

500 g Sahne mit 1 Päckchen Vanillezucker und 1 EL Zucker steif schlagen. Die Schokolade grob reiben. Die Kokoskugeln bis auf 6 Stück vierteln. Die vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel locker mischen.

Die Erdbeeren waschen, putzen. Einige Erdbeeren zum Garnieren beiseite legen. Die übrigen Beeren halbieren, mit dem restlichen Vanillezucker und Zucker pürieren. Den Zitronen- bzw. Limettensaft dazugeben. Die übrigen Baisers mit einer Gabel zerdrücken und untermischen.

Je 2 Papier-Backförmchen ineinander stellen und schichtweise Erdbeerpüree und Schoko-Sahne-Masse hineinfüllen.

Mindestens 4 Stunden tiefkühlen.

Die Törtchen kurz vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen.

Die übrige Sahne steif schlagen. Die restlichen Kokoskugeln halbieren.

Die Törtchen mit geschlagener Sahne, halbierten Kokoskugeln, Erdbeeren und Minzeblättchen garnieren.

Wer keine Papier-Backförmchen verwenden möchte, kann die Eismasse auch in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform geben. Die Eismasse wie beschrieben tiefkühlen und vor dem Servieren in Scheiben schneiden.

320 kcal pro Stück
29g Kohlehydrate, 4 g Eiweiß, 21 g Fett