Hauptspeise
Schwein
Winter
Schmoren
Herbst
Frucht

Rezept speichern  Speichern

Apfelbraten

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 22.05.2015



Zutaten

für
1 kg Schweinenacken
½ TL Pfeffer, weiß
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Majoran, gerebelt
2 EL Öl
Salz
500 g Äpfel, säuerlich
¼ Liter Brühe
¼ Liter Apfelwein oder Apfelsaft
Bratensauce
n. B. Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Das Schweinefleisch unter fließendem Wasser gut waschen und trocken tupfen. Mit den Gewürzen einreiben. Das Öl im Bräter erhitzen und das Fleisch rundherum gut anbraten.

Inzwischen die Äpfel schälen und die Kerngehäuse entfernen. Danach das Fleisch mit Salz bestreuen, die Äpfel hinzugeben und mit braten. Anschließend mit heißer Brühe und Apfelwein übergießen, den Topf zudecken und etwa 70 - 90 Minuten schmoren. Danach den Braten warm stellen.

Die Soße durchseihen, aufkochen lassen, mit Bratensoße binden und mit Zucker abschmecken.

Bayerisches Kraut und Semmelknödel dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.