Mediterrane Bulgurpfanne


Rezept speichern  Speichern

schnell, einfach, lecker auch noch vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.05.2015



Zutaten

für
1 Tasse/n Bulgur
Olivenöl
1 Zwiebel(n)
1 Paprika, grün
½ Zucchini
250 g Champignons, braun
Salz und Pfeffer
Thymian

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Bulgur nach Packungsanleitung zubereiten. Ich nehme immer grobkörnigen Bulgur und koche ihn wie Reis: Bulgur, dann die doppelte Menge Wasser und etwas Salz dazugeben.

In der Zwischenzeit die Zwiebel und die Paprika in feine Streifen, die Zucchini und die Pilze in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln bei schwacher bis mittlerer Hitze in Olivenöl braten, die Paprika und die Zucchini zugeben und etwa vier Minuten weiter braten. Die Pilze dazugeben, ca. drei Minuten braten und mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Thymian kräftig würzen. Zum Schluss den Bulgur untermischen.

Tipp: Das Gericht schmeckt auch kalt, verfeinert mit einem Schuss Balsamico.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Schnell gemacht und sehr fein. Ich habe noch ein paar Karotten dazu gegeben. Schönes Rezept! LG Jule

20.01.2020 09:48
Antworten