Bewertung
(3) Ø2,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2015
gespeichert: 253 (0)*
gedruckt: 1.129 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Magerquark
200 g Mandel(n), gerieben
6 m.-große Eiweiß (Eigelb anderweitig verwerten)
250 g Erdbeeren
100 g Eiweißpulver, z.B. mit Erdbeergeschmack
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 110 kcal

Zuerst das Eiweiß in eine große Schüssel geben und mit Magerquark, den geriebenen Mandeln und dem Eiweißpulver gut mixen. Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und in die Masse mischen.

Währenddessen den Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Auf das Backblech Backpapier legen und einen Backrahmen, wenn kein Backrahmen vorhanden, dann ähnliches in eckiger Form, zum Befüllen auf das Backblech legen.

Die Masse einfüllen und ca. 40 Min. backen, bis Sie schön braun ist. Dann abkühlen lassen und nach Belieben in rechteckige Stücke schneiden.

Wer will, kann auch die schokoladige Variante machen mit Eiweißpulver mit Schokoladengeschmack und geschmolzener Kochschokolade als Glasur. Allerdings ist es dann nicht mehr so kalorienarm.