Braten
Dünsten
Ei
Eier
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pfannkuchen aus rotem Linsenmehl mit Spinat

vegetarisch, schnell zubereitet, für Fischesser lecker wandelbar

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 22.05.2015 280 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

75 g Mehl (Linsenmehl), rot
1 Ei(er), Größe M
140 ml Milch, 1,5% Fett
1 Prise(n) Salz

Für das Gemüse:

3 Handvoll Spinat, frisch
1 m.-große Zwiebel(n)
1 kleine Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer

Außerdem:

3 TL Rapsöl zum Ausbacken und Dünsten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
zusammen mit der Milch, dem Ei und einer Prise Salz mit dem Schneebesen verquirlen. Wenn alles gut vermischt ist, 15 Minuten beiseite stellen.

Den Spinat verlesen und waschen oder TK-Spinat nehmen. Zwiebel und Knoblauchzehe klein hacken.

Nach den 15 Minuten Ruhezeit des Pfannkuchenteiges 2 Pfannen erhitzen. Ich nehme beschichtete Pfannen, daher wenig Öl. Die Pfannkuchen mache ich in einer 20 oder 24cm Pfanne, für den Spinat nehme ich eine größere.

Wenn die Pfannen heiß sind jeweils etwas Öl hineingeben.

Die Hälfte des Teiges in die kleinere Pfanne geben; der Boden sollte dünn bedeckt sein. Diese Herdplatte auf mittlere Hitze herunterdrehen. Wenn der Teig gestockt ist und der Pfannkuchen nicht mehr klebt diesen einmal wenden.

In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch in der zweiten Pfanne in etwas Öl andünsten. Nach etwa 2 Minuten den tropfnassen Spinat dazugeben. Eventuell noch ein wenig Wasser dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel drauf und dünsten, bis der Spinat zerfallen ist.

In der Zwischenzeit den zweiten Pfannkuchen backen.

Für Fischesser: Dazu passen sehr gut ein paar Scheiben Räucherlachs!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.