Rumtorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 22.05.2015



Zutaten

für
280 g Mehl
10 g Backpulver
1 Tüte/n Vanillezucker
250 g Zucker
250 g Butter
5 Ei(er), getrennt
100 g Haselnüsse, gemahlen
4 EL Rum
1 Prise(n) Salz

Für die Glasur:

200 g Puderzucker
n. B. Rum
Aprikosenkonfitüre (Marillenmarmelade)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Die Butter schaumig rühren. Zucker und Vanillezucker dazugeben. 5 Eigelbe einrühren. Nüsse, Rum und Salz unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, die Eiweiße zu festem Schnee schlagen und beides unter den Teig ziehen.

Den Ofen auf 150 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und den Kuchen ca. 1 Stunde backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Aus Rum und Puderzucker eine Glasur anrühren. Dafür den Zucker mit so viel Rum mischen, dass eine zähflüssige Masse entsteht. Den kalten Kuchen in der Mitte durchschneiden, mit Marillenmarmelade füllen und mit der Rumglasur überziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.