Bewertung
(759) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
759 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.02.2001
gespeichert: 19.376 (13)*
gedruckt: 40.439 (80)*
verschickt: 845 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch
500 g Nudeln
500 g Joghurt
Knoblauchzehe(n)
Fleischtomate(n)
1 große Zwiebel(n)
  Butter
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit den feingeschnittenen Zwiebeln anbraten. Zwei enthäutete und gewürfelte Tomaten hinzugeben, weiter braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln (z. B. Eliche o. a.) kochen, abtropfen lassen und den mit Knoblauch angereicherten Joghurt untermischen. Auf das Hackfleisch geben. Paprikapulver in Butter rösten und über die Nudeln gießen. Mit den restlichen gewürfelten Tomaten und Petersilie garnieren.
Yogurtlu Eriste
Von: Anna Walz, Länge: 2:12 Minuten, Aufrufe: 12.364