Überbackene Gemüserösti


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 21.05.2015



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
150 g Bohnen, grüne
150 g Brokkoli
Salzwasser
1 Zwiebel(n), rote
200 g Kirschtomate(n)
1 EL Olivenöl
1 TL Kräuter, getrocknete
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Öl zum Braten
n. B. Gouda, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Die Kartoffeln schälen, raspeln und gut ausdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in der Pfanne acht Rösti im heißen Öl ausbacken.

Die Bohnen putzen und den Brokkoli in Röschen teilen. Das Gemüse waschen und in Salzwasser bissfest garen.

Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen. Die Kirschtomaten halbieren zu den Zwiebeln geben und kurz mitschwitzen lassen. Die Bohnen und den Brokkoli dazugeben, das Gemüse vom Herd nehmen und noch mal würzen.

Die Rösti auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Den geriebenen Käse mit dem Gemüse mischen und auf den Rösti verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) 15 min. überbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.