Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.05.2015
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 167 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Butter, weich
250 g Zucker
Ei(er)
350 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Milch, ggf. mehr
1 Pck. Vanillesaucenpulver zum Kochen
1 EL Kakaopulver
1/2 Pck. Götterspeise (Himbeergeschack)
2 EL Himbeerkonfitüre, ggf. mehr
 n. B. Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine 30er Kastenform einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen oder mit Backpapier auslegen.

Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren, dann das Mehl mit dem Backpulver und 2 - 3 EL Milch hinzufügen und alles zügig zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig dritteln. In eine Schüssel das Vanillesaucenpulver, in die andere das Kakaopulver und in die dritte Schüssel das Himbeerpulver einrühren.

Zuerst den hellen Teig, dann den dunklen Teig und zuletzt den rosa Teig in die Form füllen. Mit einer Gabel oder einem Löffel die Marmorierung bilden. Für etwa 50 Minuten backen. Nach 15 Minuten mit einem Messer den Kuchen längs einschneiden, dann fertig backen.

Den Kuchen kurz abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren 2 - 3 EL Konfitüre auf die Einschnittstelle des Kuchens geben und mit Puderzucker bestäuben.