Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.05.2015
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 153 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 g Zucchini
250 g Kochschinken, in Scheiben
500 g Penne oder Tortiglioni
Zwiebel(n)
400 g Tomatenpüree
100 g Schlagsahne
1/2 EL Olivenöl
2 1/2 EL Butter
5 EL Semmelbrösel
2 EL Petersilie, frisch, gehackt
1/2 TL Zucker
  Salz
  Pfeffer, bunt, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini putzen, längs halbieren oder vierteln und dann in nicht zu dicke aber auch nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Schinkenscheiben grob würfeln. Die Nudeln in reichlich kochendem, leicht gesalzenem Wasser bissfest garen.

In einem weiten Topf 1/2 EL Olivenöl zusammen mit 1/2 EL Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel sowie die Zucchinischeiben darin bei kleiner bis mittlerer Hitze andünsten. Anschließend die passierten Tomaten zufügen und etwa 4 Minuten köcheln lassen. Die Sauce mit Salz, einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle und dem Zucker abschmecken. Danach die Sahne einrühren und die Schinkenwürfel unterheben.

In einer Pfanne 2 EL Butter zerlassen und 4 bis 5 EL Semmelbrösel darin bei kleiner bis mittlerer Hitze so lange rösten, bis sie eine goldbraune Farbe haben, dann die gehackte Petersilie untermischen.

Die Nudeln abgießen, mit der Zucchini-Schinken-Tomaten-Sauce mischen. Auf Tellern anrichten und mit den gerösteten Petersilien-Semmelbröseln bestreuen.