Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.05.2015
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 440 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rinderhackfleisch
300 g Glasnudeln
1 Glas Gewürzgurke(n), in Scheiben
300 g Käse, gerieben
Spitzkohl
1 kl. Glas Miracel Whip, light
150 g Mayonnaise
200 ml Dressing, (French Dressing)
1 EL Ketchup
1 EL, gehäuft Zwiebel(n), getrocknet
1 EL Zucker
 n. B. Salz
 n. B. Paprikapulver
 n. B. Knoblauch
20 Blätter Reispapier, für Frühlingsrollen
  Öl, zum Frittieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst das Hackfleisch mit Paprika, Salz und Knoblauch richtig scharf und ganz fein braten. Den Spitzkohl in feinste Streifen raspeln und ein Drittel der Gurken in kleine Würfel schneiden, abtupfen und ans Hackfleisch geben. Das ganze weitere 5 Min. braten. Nebenher die Glasnudeln kochen und dann klein geschnitten unterheben. Abkühlen lassen und dann mit dem Käse vermengen.

Den Reispapierblätter für die Frühlingsrollen muss man mit Wasser anfeuchten, damit man sie verarbeiten kann. Hier einfach austesten, das Gefühl dafür kommt ganz schnell. Die Füllung wird dann recht fest und mit so wenig Lufteinschluss wie möglich in den Teig gerollt.

Die Soße wird am besten schon ein paar Stunden vorher zubereitet. Hierzu French Dressing, Miracel Whip, Mayonnaise, Ketchup, Zwiebel, Salz, Zucker und einen Schuss Gurkenwasser mit den restlichen fein gewürfelten Gurken zusammenrühren.

Nachdem die Frühlingsrollen goldbraun frittiert wurden, könnt ihr euch diesen speziellen Partysnack schmecken lassen!