Erdbeer-Crumble-Cake


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 18.05.2015



Zutaten

für

Für die Streusel:

200 g Rohrzucker
200 g Mehl, Type 405
200 g Vollkornmehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Zitrone(n), Abrieb und Saft
230 g Butter
1 Ei(er)

Für den Belag:

800 g Erdbeeren, frische
1 TL Zitronensaft
50 g Rohrzucker
4 TL Maisstärke
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Alle Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben und zu Streuseln verarbeiten. Eine Form
(22 x 33 cm) einfetten. Die Hälfte der Streusel einfüllen und für den Boden glatt drücken.

Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln und in eine Schüssel geben. Zitronensaft, Rohrzucker, Salz und Maisstärke zufügen und verrühren. Die Erdbeeren auf dem Streuselboden verteilen. Mit den restlichen Streuseln bedecken. Im auf 190 °C vorgeheizten Ofen ca. 40 Min. backen, bis die Streusel schön braun sind (Erfahrungswerte des eigenen Ofens nutzen!).

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und in 24 Stücke schneiden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

reise-tiger

Durch Zufall wurde ich auf dieses Rezept aufmerksam. Die Streusel waren schnell gemacht und auch ebenso schnell in der Form. Die Erdbeeren nach Anweisung zubereitet, alles schön auf den Streuselboden. Streusel obendrauf und nach 35min waren mein Erdbeer-Crumble-Cake fertig. Wir haben ihn probiert, er war noch ein klein bischen warm aber super lecker. Bild kommt demnächst. Von mir 5*. lg reise-tiger

21.05.2016 15:50
Antworten