Lauchzwiebel-Butter


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

lecker zu Gegrilltem

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 20.05.2015



Zutaten

für
250 g Butter
150 g Lauchzwiebel(n)
2 EL Zitronensaft
2 EL Zitronenabrieb
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen und mit dem Handmixer schaumig rühren.

Die Lauchzwiebeln waschen und in ganz feine Ringe schneiden. Die Lauchzwiebeln zusammen mit der Zitronenschale und dem Zitronensaft unter die Butter rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Butter auf Frischhaltefolie geben und zu einer Rolle formen. Diese dann im Kühlschrank fest werden lassen und anschließend in Portionen schneiden und ggf. einfrieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Die Lauchzwiebelbutter lässt sich ein wenig sperrig an. Ich würde die Lauchzwiebeln bei einem nächsten Mal sicher vorher etwas andünsten, damit das Ganze etwas geschmeidiger wird. Einen guten Geschmack hat sie aber. Juulee

11.07.2020 08:22
Antworten