Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2015
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 123 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2011
11.990 Beiträge (ø4,14/Tag)

Zutaten

1 kl. Dose/n Tomate(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1/2  Zwiebel(n)
1 EL Tomatenmark
1 TL Rapsöl
1 Prise(n) Zucker
  Oregano
  Salz und Pfeffer
  Chili
2 EL Sahne
  Außerdem:
1 m.-große Zwiebel(n)
1 TL Rapsöl
 Scheibe/n Brot (Vollkornkastenbrot, Toastbrot oder Weißbrot), mittelgroß
1 TL Rapsöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Röstzwiebeln die ganze Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, dann in 1 TL Öl anbraten, bis sie schön goldig sind. Für die Brotwürfel das Brot in gleichgroße Würfel schneiden und in 1 TL Öl anbraten.

Für die Suppe eine Zwiebel schälen und klein schneiden, den Knoblauch auch schälen und klein schneiden. Beides in Öl anschwitzen und das Tomatenmark kurz mit braten, die Dosentomaten dazugeben und die Suppe etwas köcheln lassen.

Die Suppe pürieren und mit Zucker, Oregano, Salz, Pfeffer, Chili und Sahne abschmecken und noch mal kurz köcheln lassen. Mit den Röstzwiebeln und den Brotwürfeln servieren.