Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2015
gespeichert: 55 (1)*
gedruckt: 994 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
100 g Zucker, brauner
1 Prise(n) Salz
1/2  Zitrone(n) (Bio-Zitrone), Schale davon
1 Pck. Vanillezucker
1 TL, gestr. Zimt
1 TL, gestr. Natron
120 g Frischkäse
230 g Magerquark
120 g Haferflocken, zarte
1 Glas Sauerkirschen
 n. B. Puderzucker zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sauerkirschen aus dem Glas in einem Sieb abtropfen lassen. Der Saft kann anderweitig verwendet werden. Die Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und die Hälfte der Zitronenschale auf einer feinen Reibe abreiben.

Die Eier mit 1 Prise Salz, Rohrzucker und 1 EL heißem Wasser etwa 3 Minuten zu einer hellen Creme aufschlagen. Zitronenschale, Vanillezucker, Zimt und Natron unterrühren. Frischkäse, Magerquark und Haferflocken kurz unterrühren. Die Kirschen unterheben.

Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 180 °C 40 - 45 Minuten backen.

Den Kuchen heraus nehmen, auf ein Kuchengitter geben und 10 Minuten abkühlen lassen. Den Springformrand entfernen und den Kuchen vollständig erkalten lassen.

Vor dem Servieren nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.