Vegetarisch
Braten
Brotspeise
Gemüse
Hauptspeise
Party
Schnell
Snack
Sommer
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Räuchertofu-Burger

einfach, lecker, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.05.2015



Zutaten

für
50 g Räuchertofu
50 g Frischkäse natur
4 Scheibe/n Aubergine(n) (ca. 0,5 cm dick)
1 Tomate(n)
2 Brötchen (Dinkelvollkornbrötchen)
Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
4 Blätter Basilikum, frisches

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zuerst die Auberginenscheiben salzen und ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Tomate sehr klein schneiden, mit Salz, Pfeffer aus der Mühle, den klein gezupften Basilikumblättern und etwas Olivenöl würzen.

Die Brötchen halbieren und beide Hälften mit dem Frischkäse bestreichen. Den Tofu in dünne Scheiben schneiden.

Die Auberginenscheiben mit Küchenkrepp abtupfen. In einer Pfanne etwas Olivenöl heiß werden lassen und die Auberginenscheiben goldgelb anbraten. Danach abkühlen lassen.

Auf die untere Hälfte des Brötchens zuerst eine Auberginenscheibe, dann Räuchertofu und schließlich etwas Tomatensalat (etwas abtropfen lassen) geben. Dann die zweite Auberginenscheibe und den Deckel des Brötchens darauf legen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dolcezza118

Das klingt lecker, mit dem angebratenen Tofu! Probiere ich aus! Freut mich, dass dir das Rezept geschmeckt hat!

27.01.2018 09:10
Antworten
Montezuma1502

Ich finde den Burger richtig klasse, und er geht richtig schnell zu machen! Ich habe das Rezept etwas abgeändert, indem ich den Räuchertofu auch noch kurz angebraten habe und den fertigen Burger noch in den Ofen zum anknuspern getan habe. Super lecker!

26.01.2018 15:55
Antworten