Braten
einfach
Frucht
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Saucen
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knuspriges Hühnchen mit süßsaurer Sauce

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.05.2015



Zutaten

für
4 Hähnchenbrustfilet(s) oder Minutensteaks
4 EL Tomatenmark
4 TL Zucker
½ Dose Bambusscheiben (500 g)
½ Dose Ananasstücke
1 Paprikaschote(n)
1 Karotte(n)
500 ml Maracujasaft (Nektar)
etwas Mehl (Tempuramehl)
n. B. Wasser
2 TL Paprikapulver, edelsüß
Salz und Pfeffer
etwas Öl
etwas Speisestärke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zunächst den Maracujasaft aufkochen lassen, das Tomatenmark einrühren und den Zucker hinzugeben. Das Gemüse und die Ananasstücke klein schneiden und zum Saft geben. Nun die Sauce mit der Speisestärke binden. Dazu mischt man die Stärke mit Wasser und gibt sie zur Soße.

Das Tempuramehl mit dem Paprikapulver und Wasser zu einem hell orangefarbenen Teig verrühren. Das Hühnchenfleisch durch den Teig ziehen und in einer Pfanne in Speiseöl braten.

Dazu passt Reis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Station23

lecker aber ich habe noch mit Salz Pfeffer Paprika und Sojasoße nach gewürzt

23.11.2019 15:48
Antworten