Brigadeiros


Rezept speichern  Speichern

Brasilianisches Konfekt

Durchschnittliche Bewertung: 3.63
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 18.01.2005 1372 kcal



Zutaten

für
400 g Kondensmilch, gezuckert
30 g Butter
80 g Schokostreusel
Kakaopulver
Fett für die Hände

Nährwerte pro Portion

kcal
1372
Eiweiß
35,88 g
Fett
95,03 g
Kohlenhydr.
93,83 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Kondensmilch in einen kleinen Topf geben und Butter und Kakao zufügen. Auf kleiner Temperatur unter ständigem Rühren erwärmen, aber nicht kochen. Nach ca. 15-20 Minuten wird die Creme dicklich, dann auf einen Teller geben und völlig erkalten lassen. Mit ganz leicht eingefetteten Händen werden nun kleine Kugeln geformt. In Schokostreusel wälzen und bis zum Verzehr kühl aufbewahren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Backideen23

wieviel Kakao muss denn in die Masse, damit das auch formbar wird. Die Schokostreusel sind ja wohl nur zum überziehen oder?

06.10.2019 15:38
Antworten
KochMaus667

Hallo Marshmallow, uns haben die Brigadeiros gut geschmeckt! Werde ich auf jeden Fall nochmal nur so zum Naschen machen. LG Jutta

28.06.2018 18:32
Antworten
HuskyMom79

Super lecker. Und total easy. Meine Familie ist darüber hergefallen wie ein Schwarm Heuschrecken ^^

09.09.2017 09:03
Antworten
Kekskruemmelchen

Ich kenne und liebe Brigadeiros aus Brasilien und mache sie auch gerne Zuhause. Nahezu regelmäßig zu jeder kleinen Festlichkeit und manchmal zwischendurch. Sie sind einfach vielseitig und lecker. Diese Anleitung trifft es am Besten, simpel und gelingsicher! Bild ist unterwegs. :) LG

22.08.2016 18:12
Antworten
Kekskruemmelchen

Dann war die Masse nicht heiß genug. Ordentlich Hitze und fleißig rühren, dann wird sie auch fest :)

22.08.2016 18:11
Antworten
Gelöschter Nutzer

es gibt nix leckeres als brigadeiros ich liebe sie!!!!!!!!!!!!!!!!!! :) :) :) :) danke fürs rezept gruß mimimimi

05.12.2006 09:34
Antworten
Marshmallow

Hallo Clarazac, vielen Dank für das tolle Bild. Die Brigadeiros sehen richtig appetitlich aus.! LG Marsh.

28.04.2005 16:51
Antworten
BWestner

Hab die Schoko-Brigaderios und die Beijinho de Coco ausprobiert und sind super gelungen!!! Demnächst haben viele Freunde von mir Geburtstag und ich möchte die Kügelchen in noch mehr Geschmacksrichtungen ausprobieren und als "Brasilianischen Konfektmix" verschenken. Man kann doch bestimmt auch Cappuccino- statt Kakaopulver nehmen (mit Schoko-Mokka-Bohne verziert)... Ich dachte da auch noch an Bittermandelaroma mit gehakten Haselnüssen als Deko, Vanillezucker mit Krokant, Zitronenaroma mit geriebener, weißer Schokolade... Würde das funktionieren, oder gibt es dabei bedenken???

12.04.2005 09:31
Antworten
Marshmallow

Hallo Tin, Dein Kommentar ist wohl etwas "verrutscht" (grins)! War gerade ein wenig verwundert! Mit lieben Grüssen Andrea

30.01.2005 12:00
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Missysi, woher kommt denn der Name "Falsche" Eier? Ich hatte dabei eher an irgendeine Form von Ei"ersatz" gedacht...? Gruß, Tin

26.01.2005 11:55
Antworten