Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2015
gespeichert: 270 (0)*
gedruckt: 2.169 (29)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Dinkelvollkornmehl
100 g Gluten (Weizenglutenpulver)
2 TL Salz
40 g Walnüsse, zerbröselt
20 g Chiasamen
10 g Leinsamen
10 g Kürbiskerne
200 g Naturjoghurt, fettarm
180 ml Wasser, lauwarm
1 Pck. Trockenhefe
 etwas Honig
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rezept ist angelehnt an toffeecoffee's "Annas knuspriges Joghurtbrot mit Vollkorn".

Die erste sieben Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen.

Die Trockenhefe in das lauwarme Wasser geben, Honig hinzufügen und verrühren. Die Hefemischung und den Joghurt zur Mehlmischung geben und ca. 5 Minuten kneten. Falls der Teig noch an den Händen klebt etwas mehr Mehl hinzufügen.

Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort mindestens 30 Minuten gehen lassen. Dann nochmals durchkneten.

Den Backofen auf 170° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine Backform einfetten. Den Teig zu einem Laib formen und in die Backform legen, mit etwas Wasser bestreichen und längs einschneiden.

Das Brot ca. 40 Minuten backen.

Nach Ablauf der Zeit die Garprobe machen und evtl. noch etwas länger im Ofen backen.

Samen, Körner und Nüsse können natürlich nach Belieben in Art und Menge variiert werden.