Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2015
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 150 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Marzipanrohmasse
100 g Butter, weich
100 g Zucker
3 TL Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
150 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
25 g Mandel(n), gemahlen
3 EL Milch
1 Glas Kirsche(n) à 720 ml
35 g Speisestärke
6 Blatt Gelatine, weiß
125 g Amarettini
3 EL Amaretto
750 g Schlagsahne
50 g Puderzucker
 n. B. Zimtpulver zum Bestreuen
 n. B. Pistazien zum Bestreuen, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. 50 g Marzipan grob raspeln und mit Butter, 100 g Zucker und dem Salz cremig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen und abwechselnd mit der Milch zu der Marzipanmasse geben. In die Form streichen und für 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die Kirschen abgießen und den Saft auffangen. 6 EL davon mit der Stärke verrühren. Den restlichen Saft aufkochen und die Stärkemischung einrühren. Nochmal kurz aufkochen und die Kirschen, bis auf 16 Stück, unterrühren. Etwas abkühlen lassen und dann auf den Boden geben. Auskühlen lassen.

Die Gelatine einweichen. Die Amarettini, bis auf 16 Stück, zerbröseln und mit dem Likör beträufeln. Die Sahne mit den 3 TL Zucker steif schlagen. Die Gelatine auflösen, 4 EL der Sahne einrühren, diese Mischung unter den Rest der Sahne heben. Die Brösel dazugeben. Kuppelartig auf die Torte streichen, ein wenig auch an den Rand streichen. Für etwa 4 Stunden kalt stellen.

Restliche 200 g Marzipan raspeln und mit dem Puderzucker verkneten. Zu 2 Rollen à 15 cm Länge formen und zwischen Folie zu zwei Streifen von 5 x 38 cm ausrollen. Die Ränder gerade abschneiden und an den Tortenrand drücken. Aus dem restlichen Marzipan Sterne ausstechen und damit die Torte dekorieren. An den Rand pro Stück abwechselnd eine Kirsche und einen Amarettini legen. Mit Zimt und gehackten Pistazien bestreuen.