Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2015
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 86 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Butter, weich
230 g Mehl
210 g Zucker
3 Tüte/n Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
2 EL Wasser, lauwarm
20 g Speisestärke
1/2 TL Backpulver
1 1/4 kg Erdbeeren
150 g Sahnejoghurt
Limette(n), Saft und Schale davon
9 Blatt Gelatine, weiß
450 g Schlagsahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 °C Ober- Unterhitze vorheizen. Butter, 150 g Mehl, 20 g Zucker, 1 Tüte Vanillezucker und Salz mit einem Knethaken zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Auf dem Boden einer gefetteten Springform von 26 cm Durchmesser verteilen und andrücken. 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Die Eier mit dem Wasser schaumig schlagen. 90 g Zucker und 1 Tüte Vanillezucker beim Weiterschlagen einrieseln lassen und solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Restliche 80 g Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen und unterheben. Den Biskuitteig auf den vorgebackenen Mürbeteig geben und glatt streichen. Auf der mittleren Schiene 13 - 15 Minuten weiter backen, dann aus der Form lösen und auskühlen lassen.

750 g der Erdbeeren waschen und putzen. 400 g davon pürieren, den Rest zur Seite legen. Den restlichen Zucker, Joghurt und Limettenschale und -saft unter das Erdbeerpüree rühren. Gelatine nach Anweisung einweichen, auflösen und unter die Masse geben. Kalt stellen, bis die Creme zu gelieren beginnt. 200 g Sahne steif schlagen und unterheben.

Den Biskuit waagerecht durchschneiden und den unteren Boden mit einem Tortenring umstellen. Beiseite gelegte Erdbeeren darauf verteilen und die Creme darauf geben. Oberen Biskuitboden draufsetzen und für etwa 2 Stunden kalt stellen.

Die restlichen Erdbeeren waschen, putzen und die Hälfte davon in Scheiben schneiden. Restliche 250 g Sahne und das verbleibende Päckchen Vanillezucker steif schlagen. Den Tortenring entfernen und die Torte mit der Sahne überziehen. Den Rand mit den Erdbeerscheiben, die Oberfläche mit den ganzen Erdbeeren verzieren.