Zucchini-Fetapäckchen mit Tomaten-Rucolasalat


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 27.05.2015



Zutaten

für
400 g Datteltomate(n)
4 dünne Frühlingszwiebel(n)
2 Zucchini
2 Pck. Feta-Käse
150 g Rucola
5 Stängel Basilikum
2 EL Balsamico, für Vegetarier geeignet
6 EL Olivenöl
Pfeffer
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Datteltomaten waschen, vierteln und entkernen. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

Beides in einer Schüssel mit dem Balsamico mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und für eine Stunde zur Seite stellen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze oder 160 Grad Umluft vorheizen.

Die Zucchini längs in circa zwei Millimeter dünne Scheiben schneiden, das geht am besten mit einem Sparschäler oder einer Brotschneidemaschine.

Die Zucchinistreifen in Salzwasser eine Minute blanchieren - nicht zu lang, sonst reißen sie, nicht zu kurz, sonst lassen sie sich nicht biegen - abschrecken und trocken tupfen.

Den Feta-Käse vierteln, je zwei Zucchinistreifen über Kreuz legen, ein Stück Feta-Käse in die Mitte setzen und zu Päckchen zusammenfalten.

Die Zucchini-Fetakäsepäckchen in eine ofenfeste Form setzen mit Pfeffer würzen und zwei Esslöffel Olivenöl darüber träufeln.

Im Ofen 15 bis 20 Minuten backen.

Den Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter von den Stängeln zupfen, fein schneiden und mit den Tomaten mischen. Das restliche Olivenöl unterrühren.

Zuletzt den Rucola waschen und kurz vorm Anrichten mit den Tomaten vermischen.

Die Zucchini-Fetakäsepäckchen zusammen mit dem Tomaten-Rucolasalat anrichten.

Dazu passen Fladenbrot oder Ciabattabrot.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.