Frucht
Früchte
Gemüse
Salat
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fruchtiger Zucchinisalat

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 14.05.2015 148 kcal



Zutaten

für
2 m.-große Zucchini
1 Apfel, säuerlicher
1 Nektarine(n)
1 Bund Petersilie, fein gehackt
1 Zitrone(n)
1 EL Agavendicksaft, Ahornsirup oder Honig
2 EL Olivenöl
3 EL Mandelstifte, geröstete
5 Blätter Minze
Salz und Pfeffer
Curry

Nährwerte pro Portion

kcal
148
Eiweiß
4,35 g
Fett
7,91 g
Kohlenhydr.
14,55 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zucchini grob raspeln, etwas Salz dazugeben, durchmischen und kurz Wasser ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Apfel entkernen und ebenfalls grob raspeln, die Nektarine in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie und die Minzblätter fein hacken und von der Zitrone zunächst die Schale abreiben und dann den Saft auspressen.

Von den Zucchini das ausgetretene Wasser abgießen, dann mit dem Apfel, der Nektarine, der Zitronenschale, der Minze und der Petersilie vermischen. Mit Salz und Pfeffer oder, wenn man einen leicht exotischen Geschmack wünscht, mit etwas Curry würzen.

Aus Zitronensaft, Agavendicksaft und Öl ein Dressing zubereiten und zum Salat geben. Zum Schluss die gerösteten Mandelstifte darüber streuen. Noch mal abschmecken und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

knuspertasche

Ein super Sommersalat, leicht und gesund, schnell gemacht. Statt Nektarine habe ich auch Mango genommen. Der Clou sind ferner wirklich die gerösteten Mandelstifte, auch Curry und Minze passen super. Ich bin begeistert!

16.08.2018 20:41
Antworten
EIWONI

Ein tolles Rezept 💚 Schmeckt auch super mit Mango statt Nektarine. Das Dressing mit Curry ist eine super Idee und harmoniert perfekt. Ich habe nun einen neuen Lieblingssalat, vielen lieben Dank dafür 😊

13.01.2017 19:48
Antworten