Chai Sirup


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 12.05.2015



Zutaten

für
300 g Zucker
350 ml Wasser
1 TL Gewürznelke(n)
1 Sternanis
1 Zimtstange(n)
2 cm Ingwer, frischer
1 Vanilleschote(n), das Mark davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zucker und Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze solange verrühren, bis keine Zuckerkristalle mehr zu sehen sind und die Masse aufkocht.

Den Ingwer schälen und in kleine Würfel hacken. Mit allen restlichen Zutaten in das Zuckerwasser geben.

Die Masse bei schwacher Hitze für ca. 15 min. sirupartig einkochen lassen. Der Sirup ist fertig, wenn er leicht bräunlich und etwas dickflüssiger als Wasser ist.

Den Sirup gut abkühlen lassen und durch ein Sieb in eine Flasche füllen. Hält sich ca. 6 Monate, wenn man ihn kühl und trocken lagert.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Karin7760

Hallo Lavendeltraum Ich muss jetzt endlich mal diesen sehr leckeren Chai-Sirup kommentieren u. bewerten. Ich mach ihn so oft u.er darf nie ausgehen. Meine Tochter u. ich lieben ihren und trinken morgens immer unsten Chaitee. Manchmal mach ich noch e1-2 Kardamomkapseln mit rein. Lg Karin ⭐⭐⭐⭐⭐

08.10.2019 17:14
Antworten
Lavendeltraum

Hallo liebe Babs :) Mit dem Sirup kann man Tee ganz toll verfeinern, das bekommt dann eine schöne weihnachtliche Note. Ich hatte auch ein schönes Bild hochgeladen, das hat nur leider nicht so geklappt, wie ich sehe :( Liebe Grüße

13.05.2015 11:10
Antworten
Babslila

Hallo Lavendeltraum :-) Was machst du denn schönes mit dem Sirup? Liebe Grüsse Babs

13.05.2015 09:06
Antworten