Salat
Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Schnell
einfach
Snack
Frühling
Käse
Resteverwertung
Eier oder Käse
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Sommerlicher Hüttenkäsesalat

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.05.2015 220 kcal



Zutaten

für
1 Becher Frischkäse, körniger
½ Bund Radieschen
1 Kästchen Kresse
¼ Gurke(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Radieschen und die Gurke klein würfeln. Den körnigen Frischkäse mit den restlichen Zutaten vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Statt der Kresse kann man auch Schnittlauch nehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Das schmeckt auch im Herbst :-) Toller Snack zwischendurch, wenn der kleine Hunger kommt. LG

06.10.2017 10:47
Antworten
Schildkrötenlotzi

der Salat war so gut, konnte fast nicht genug davon kriegen. mir hat dazu Vollkornbrot gereicht. werd ich definitiv öfter machen

04.08.2016 21:42
Antworten
QuicheSilvie

Lecker und leicht! Bikinitaugliches Abendessen :-) Dazu gab s bei mir kleine Pellkartöffelchen. Gruß - Silvie

28.07.2016 23:54
Antworten
kochlöffelchen-1

Hallo sandspur! Freut mich, wenn es euch geschmeckt hat :)

11.07.2015 23:52
Antworten
sandspur

Sehr lecker und super einfach! Insbesondere bei den hohen Temperaturen der letzten Tage sehr erfrischend. Wir haben etwas mehr Gurke und etwas weniger Radischen genommen, dazu gab es mit Käse überbackenes Baguette.

10.07.2015 23:13
Antworten