Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2015
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 166 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Gehacktes (Rind oder Schwein oder gemischt)
Zwiebel(n)
1/2 Bund Petersilie
1 Handvoll Cherrytomate(n)
1/4  Gurke(n)
  Frischkäse, körniger oder Naturjoghurt
  Salz und Pfeffer
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gehackte Zwiebel, Hackfleisch und die geschnittene Petersilie mit Salz und Pfeffer zu einem Hackfleischteig vermischen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Bällchen aus dem Hackfleischteig formen. Die Bällchen von allen Seiten braten und anschließend auf Küchenpapier das Fett abtropfen lassen.

Wenn alle Bällchen fertig gebraten sind, die Gurke in Stücke schneiden, etwa so groß wie die Cherrytomaten.

Am Ende Spieße zusammenstellen mit je einem Stück Gurke, einer Tomate und einem Hackbällchen.

Zu den Spießen körnigen Frischkäse oder Naturjoghurt als Soße reichen.

Als Lunch/Mittagessen im Büro:
Die Spieße in eine Box, Alufolie oder Tüte legen und ab in den Kühlschrank für den nächsten Tag.
Naturjoghurt oder körnigen Frischkäse daneben stellen und nicht vergessen mitzunehmen.