Erdbeer-Spargel-Bruschetta


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 12.05.2015



Zutaten

für
350 g Erdbeeren
250 g Spargel
50 g Zucker
50 ml Balsamico, weiß
50 ml Wasser
1 EL Olivenöl
1 EL Pinienkerne
5 Blätter Basilikum
Salz
Pfeffer
10 Scheibe/n Ciabatta

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Spargel schälen, in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl goldbraun braten. In einer zweiten Pfanne die Pinienkerne ohne Öl bräunen und beiseite stellen.

Die Erdbeeren waschen, und je nach Größe vierteln oder achteln, aber so, dass sie von der Größe her zu den Spargelstücken passen.

Den Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Vorsicht, immer rühren, sonst verbrennt er schnell und mit Balsamico und Wasser ablöschen. So lange rühren, bis sich der Karamell aufgelöst hat. Die Flüssigkeit abkühlen lassen und in ein hohes Gefäß geben. Die Basilikumblätter hacken und mit dem Öl unter die Flüssigkeit rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alle Komponenten in einer Schüssel verrühren und eine Viertelstunde ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Ciabattascheiben von beiden Seiten in einer Pfanne leicht rösten und anschließend den Erdbeer-Spargel-Salat darauf geben. Zum Schluss mit Pinienkernen bestreuen und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Caröchen

Gerne! Freut mich, dass es geschmeckt hat :)

27.06.2020 08:08
Antworten
yatasgirl

Hallo Bei uns gab es deine leckeren Bruschetta, ich hab sie mit weißem Spargel gemacht und zum Schluß etwas Parmesan darüber gestreut. Sehr sehr lecker. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

26.06.2020 21:00
Antworten
Caröchen

Und vielen Dank für das tolle Foto und die super Bewertung :)

17.06.2019 10:43
Antworten
Caröchen

Vielen Dank für den tollen Kommentar :) Freut mich sehr , dass es so gut angekommen ist!

16.06.2019 12:31
Antworten
schaech001

Wow...das war richtig lecker....habe mir nur eine kleine Portion gemacht aus Resten....nun bin ich echt traurig, weil nichts mehr da ist.......muss ich bald wieder machen Liebe Grüße Christine

14.06.2019 19:53
Antworten