einfach
Fisch
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Salat
Salatdressing
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Heringsalat mit Shrimps

nach Rostocker Art

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 10.05.2015



Zutaten

für
400 g Heringsfilet(s)
200 g Shrimps
1 Stange/n Staudensellerie
1 kleine Gurke(n), (Landgurke)
1 Zwiebel(n), rot

Für die Marinade:

200 g Sahnejoghurt
1 ½ EL Zitronensaft
2 EL Honig, flüssig
Salatkräuter, nach Wunsch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Die Heringsfilets in feine, mundgerechte Stücke schneiden. Vom Stangensellerie die festeren Fäden abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Gurke heiß waschen, abtrocknen, halbieren und mit einem Kaffeelöffel das Innere herausheben. Das Fruchtfleisch ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Die Shrimps evtl. kurz unter kaltem Wasser abspülen.

Heringshappen, Schrimps, Zwiebeln, Staudensellerie und Gurke in eine Schüssel geben.

Für die Marinade alle Zutaten gut miteinander vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken und dann über die Salatzutaten gießen und gut miteinander vermischen.
Den Salat vor dem Servieren mind. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Dazu schmeckt ein schönes Bauernbrot, aber auch Pellkartoffeln oder Ofenkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.