Vegetarisch
Beilage
Camping
Gemüse
Salat
Salatdressing
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vorspeise
einfach
kalt
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feldsalat mit Tomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3.91
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.05.2015



Zutaten

für
200 g Feldsalat
10 Kirschtomate(n)
1 Zwiebel(n)
2 EL Apfelessig
2 EL Rapsöl
Salz und Pfeffer, bunter aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und in einer Schüssel zusammen mit dem Apfelessig, etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle verrühren. Dann das Rapsöl unterschlagen.

Den Feldsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Tomaten abspülen und halbieren. Beides zur Vinaigrette in die Schüssel geben und alles miteinander vermischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

laurinili

Hallo, mir gefällt der Salat auch sehr gut, auf die Idee, Rapunzel mit Tomaten aufzupeppen bin ich leider nicht selber mal gekommen. LG Laurinili

31.10.2017 13:42
Antworten
küchen_zauber

Hallo, der Salat war sehr lecker, hat wunderbar gepasst. LG

25.09.2017 19:12
Antworten
Moonalina

Hallo, ich hab' heute deinen Salat gemacht mit frischen Kräutern aus dem Garten, Balsamico und Olivenöl. Dazu hatten wir Kartoffelpüree und Falafel. Hat allen geschmeckt :) Danke für die Anregung LG Moonalina

22.09.2017 20:03
Antworten
Gelöschter Nutzer

Stehe voll und ganz hinter meinen 3 Vorrednern. Danke für das Rezept. LG Bianca

29.04.2017 15:16
Antworten
gabipan

Hallo! Bei uns gab es diesen Salat als Abendessen - dazu ein gekochtes Ei und Fladenbrot - hat prima geschmeckt. LG Gabi

27.04.2017 10:12
Antworten
patty89

Hallo ein leckerer simpler Salat der schnell gemacht ist. Danke für das Rezept lg Patty

03.04.2016 15:25
Antworten
kälbi

Hallo, das einfache Dressing passt sehr gut zu diesem Salat. Habe zusätzlich noch 2 Salatherzen untergemischt. Sehr lecker!

27.12.2015 17:45
Antworten
fishi_stäbchen

Klingt sehr interessant dein Rezept, wird heute Abend ausprobiert. :D

11.05.2015 15:03
Antworten
McMoe

Na dann, wünsche ich schon mal guten Appetit... LG McMoe

11.05.2015 15:07
Antworten
fishi_stäbchen

Danke, werde dann auch später bewerten und sagen wie es geschmeckt hat. Meine Abänderungen: 37 g Zwiebel Normaler Essig und kein Öl Gewürze ( Gefro Kräuterwürzer, Maggi, Süßstoff, Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Schnittlauch (frisch), Petersilie (frisch), Thymian) :D

11.05.2015 15:10
Antworten