Mürbchen mit Erdbeerfüllung


Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 25 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 11.05.2015



Zutaten

für
300 g Mehl
½ TL Backpulver
75 g Zucker
100 g Butter
2 Ei(er)
6 EL Milch
Zitronenabrieb einer halben Zitrone
150 g Erdbeerkonfitüre

Außerdem:

Mehl für die Arbeitsfläche
n. B. Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Mehl, Backpulver, Zucker, Butter, Eier, Milch und Zitronenschale erst mit dem Knethaken des Rührgerätes, dann kurz mit den Händen zu einem Teig verkneten. Zugedeckt etwa 30 Minuten kalt stellen.

Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen und den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 20 x 20 cm ausrollen und in ungefähr 50 Quadrate von vier mal vier cm schneiden.

Die Hälfte der Quadrate mit der Konfitüre bestreichen, die restlichen darauf setzen und an den Rändern leicht festdrücken. Die Plätzchen auf mit Backpapier belegte Backbleche legen und für ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Auskühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.