Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.05.2015
gespeichert: 8 (4)*
gedruckt: 74 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2004
1.463 Beiträge (ø0,29/Tag)

Zutaten

400 g Schlagsahne
250 g Spargel, grün
2 großen Möhre(n)
400 g Tagliatelle
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
Zitrone(n) (Bio), davon die Schale
150 g Käse mit Kräutern
  Basilikumblätter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schlagsahne in einen Topf gießen und um die Hälfte einkochen lassen.

In der Zwischenzeit den Spargel säubern, die Enden abschneiden und die Stangen eventuell unten schälen. Die Möhren schälen und mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.

Die Tagliatelle in Salzwasser al dente kochen und in den letzten zwei Minuten den Spargel und die Möhrenstreifen mitkochen, dann abgießen.

4 - 5 EL Kochwasser auffangen und zur Sahne geben. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker und der Zitronenschale abschmecken. Den Käse in kleine Würfel schneiden. Etwa zwei Drittel des Käses mit der Sauce, den Nudeln und dem Gemüse verrühren.

Das Gericht auf einer Platte anrichten und mit dem restlichen Käse und Basilikum bestreuen.