Butter Blatz


Rezept speichern  Speichern

Kölner Art

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 10.05.2015



Zutaten

für
800 g Mehl
300 ml Milch
100 g Zucker
1 Würfel Hefe (42 g)
250 g Butter, weich, (alternativ Margarine)
2 TL, gestr. Salz
2 m.-große Ei(er)
2 TL Zitronenschale (Finesse)
1 Ei(er) zum Bestreichen
Zucker oder Hagelzucke, zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 40 Minuten
Das Mehl in eine große Schüssel sieben.

Die Milch lauwarm erwärmen und in einen Rührbecher geben. Den Zucker und die zerbröselte Hefe in die Milch geben und verrühren, bis die Hefe sich auflöst. Die Zitronenschale und die Eier dazugeben und alles gut verrühren.

Diese Flüssigkeit zum Mehl gießen und die weiche Butter und das Salz dazugeben. Sofort entweder mit einer Küchenmaschiene oder mit den Händen 10 Minuten kneten bis der Teig glatt ist. Mit einem feuchten Küchentuch oder Krepp den Teig abdecken und ihn an einem warmen Ort aufgehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat.

Die Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und den Hefeteig mit der Hand nochmals durchkneten.

Eine Königsform einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Hefeteig hineinlegen und noch einmal eine halbe Stunde gehen lassen.

Das Ei verquirlen und auf den Hefeteig streichen und mit dem Zucker bestreuen.

Den Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Form im Ofen auf mittlerer Schiene 30 Minuten bei 200 ° C backen. Danach muss der Blatz noch weitere 20 Minuten auf unterster Schiene bei 160° C backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.