Süßer Wildreis mit Kokosmilch und Banane


Rezept speichern  Speichern

als Frühstück oder Nachspeise

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 07.05.2015



Zutaten

für
70 g Wildreis
50 g Kokosmilch, z. B. fettarm
20 g Honig oder Ahornsirup
1 Banane(n)
1 Prise(n) Zimt
1 Vanilleschote(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Stunden 35 Minuten
Den Wildreis nach Packungsaufschrift kochen. Am besten vorher 12 Stunden in Wasser einweichen, damit er eine kürzere Kochzeit hat.

Wenn der Reis gar ist, das restliche Wasser abgießen. Die Kokosmilch dem Reis hinzufügen. Die Banane klein schneiden und ebenfalls unterrühren. Jetzt nach Geschmack den Honig oder Ahornsirup und die Gewürze dazugeben und nochmals kurz aufköcheln lassen.

Die genannte Menge reicht ca. für 1 Person zum Frühstück oder ergibt 2 - 3 Portionen als Nachspeise.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fishsoup

Sehr köstlich! Die Banane habe ich durch Datteln ausgetauscht und den Honig entsprechend durch Dattelsirup ersetzt. Könnte ich jeden morgen frühstücken...

06.05.2019 09:25
Antworten