Traubendessert


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.63
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.05.2015



Zutaten

für
250 g Quark
250 g Mascarpone
100 g Zucker
1 Becher Sahne
500 g Weintrauben
1 Pck. Cookies (American Cookies)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Quark, Mascarpone und Zucker miteinander verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Die Cookies klein zerbröseln, die Trauben waschen.

Abwechselnd erst Trauben, dann Creme und zum Schluss Cookies in mehreren Schichten in eine Schüssel schichten.

Danach 1 bis 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tanüschka_1906

Habe schon oft nachgemacht! Der Nachttisch kommt bei den Gästen sehr gut an. Es schmeckt frisch und lecker.

05.02.2020 17:15
Antworten
JaNiLe15

Super Rezept. Habe auch weniger Zucker genommen und dafür Vanillezucker mit reingetan, da Kinder mitessen, habe ich die Trauben halbiert. Die Cookies habe ich durch den Mixer gejagt.

23.06.2018 12:45
Antworten
SylviaR01

Super simpel und super lecker! Ich nehme weniger Zucker, sonst ist es mir zu süß - dafür aber Double Chocolat Cookies 😊

27.01.2017 21:14
Antworten