Backen
Brotspeise
Dessert
Frucht
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfel-Toast

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 06.05.2015



Zutaten

für
1 Scheibe/n Toastbrot
½ Apfel
10 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Toastbrotscheibe toasten. Den Apfel reiben, auf dem Toast verteilen und Zucker darauf geben.

Nach Belieben den Toast 20 min im Backofen bei 180 °C backen.

Schmeckt fast wie Apfelstrudel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ms-Cooky1

Ich habe das Toast vorher nicht getoastet, den Apfel in dünne Scheiben geschnitten, mit Zimt und Zucker gewürzt. Sehr lecker, speziell in dieser Jahreszeit! Danke für diese Idee! 🍻

21.11.2019 06:49
Antworten
movostu

Ich gab Vanillezucker über den geraspelten Apfel. Fast wie Apfelstrudel, stimmt. :-) Gruß movostu

27.07.2019 15:14
Antworten