Beilage
Europa
Frankreich
Gemüse
Hülsenfrüchte
Salat
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Weißer französischer Bohnensalat

Schmeckt gut zu kurzgebratenem Fleisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.05.2015



Zutaten

für

Für das Dressing:

8 EL Weißweinessig
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer, schwarz
1 Prise(n) Zucker

Für den Salat:

400 g Bohnen, weiß, aus der Dose
2 Zwiebel(n), rot
4 Tomate(n)
1 Bund Petersilie
1 Zweig/e Minze
50 g Oliven, schwarz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Für das Dressing den Essig mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen.

Die Bohnen in ein Sieb geben, abspülen, abtropfen lassen und in das Dressing geben. Ziehen lassen.

Inzwischen die Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. Die Tomaten kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser geben, abschrecken, häuten, entkernen und würfeln. Die Petersilie und die Minze fein hacken.Die Oliven halbieren.

Alles mit dem Dressing mischen, am besten noch etwas ziehen lassen und als Beilage zu kurz gebratenem Fleisch servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.