einfach
Europa
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Italien
Käse
Lactose
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti Primavera

So isst man sie in Rom und Neapel

Durchschnittliche Bewertung: 3.97
bei 28 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.01.2005



Zutaten

für
500 g Spaghetti
150 g Tomate(n)
250 g Büffelmozzarella
2 EL Olivenöl
1 Handvoll Basilikumblätter, frische
2 Knoblauchzehe(n)
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
0
Eiweiß
26,78 g
Fett
20,71 g
Kohlenhydr.
90,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen.

Tomaten und Mozzarella in Würfel schneiden. Nach Geschmack Basilikum und gehackten Knoblauch dazugeben. Salzen und mit gutem Olivenöl übergießen. Durchziehen lassen, bis die Nudeln al dente gekocht sind.

Die Nudeln abgießen und mit den anderen Zutaten vermischen. Nicht mehr erhitzen, sofort servieren.

Das Rezept funktioniert auch ohne Mozzarella, man nimmt dann einfach mehr Tomaten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, superlecker ..... mmh .... konnte gar nicht aufhören mit essen. Danke für ein einfaches, schnelles und tolles Rezept, das ich mit etwas mehr Tomaten zubereitet habe. Liebe Grüße Mooreule

28.09.2019 13:33
Antworten
Goerti

Hallo! Die Tage habe ich dieses schnelle und einfache Nudelgericht zubereitet. Dafür habe ich 300 g Spaghetti und 2 Tomaten verwendet, ansonsten nach Rezept. Uns hat es super gut geschmeckt, so leicht und frisch. Vielen Dank für das schöne Rezept. Grüße von Goerti

29.09.2018 21:24
Antworten
dark-hummel

Ich finde das Rezept (so wie ich es gemacht habe, siehe unten) perfekt. Schnell gemacht und die Zutaten habe ich immer im Hause. Für 2 Personen habe ich verwendet: - 160 g Nudeln - 250 g Cocktailtomaten - 1 Kugel Skyrella (Lidl) (zu verwenden wie Mozzarella) 1 Knoblauchzehe 1 Handvoll Basilikum Salz, Pfeffer, Tomatengewürz 2 TL Sonnenblumenöl Nudeln kochen. In der Zwischenzeit Cocktailtomaten waschen und teilen. Cocktailtomaten, Knoblauch, Basilikum, Gewürze und Öl im Mixer hacken. Skyrella in kleine Würfel schneiden, zu den Tomaten-Basilikum-Mix hinzugeben und abschmecken. Nudeln abgießen und mit der Sauce servieren. Sehr lecker. Vielen Dank für das Rezept.

21.05.2018 16:51
Antworten
mamo51

Das Rezept ist der Hammer, wir lieben es. Ich habe es allerdings ganz leicht abgewandelt. Statt Basilikumblättern geben wir Oliven in Scheibchen hinein u weniger als 4 Knoblauchzehen dürfen es nicht sein :D Knoblauchliebhaber.. DANKE für dieses tolle Rezept :)

16.03.2018 20:39
Antworten
Beate-1312

Mir hat es wunderbar geschmeckt! Der perfekte Auftakt für meinen Sommerurlaub! Vielen Dank!

06.07.2017 13:17
Antworten
Schlemmerline

Habe das Rezept gerade ausprobiert. Schmeckt sehr frisch und relativ leicht, finde aber es sind im Verhältnis zu wenig Nudeln. Finde für die Menge an Tomaten und Mozzarella für ca. 250 g Spaghetti besser.

31.08.2007 22:35
Antworten
Runkelruebe

Wenn Du 250g Nudeln passender findest, sind es für Dich aber doch zuviele Nudeln im Verhältnis zu Tomate und Mozarella...... Oder verstehe ich da jetzt was falsch? LG Runkelruebe

06.04.2011 15:48
Antworten
haha2

Hallo Danke für das tolle Rezept ! Schnell gemacht, Super lecker, leichte Küche und einfach mediteran. Kann das Rezept nur empfehlen ! LG haha2 PS: Habe noch etwas feingeriebenen Parmesan drübergestreut ...mmmmh

12.07.2006 08:13
Antworten
shajioko

Wir haben es ausprobiert und es war wirklich sehr lecker. Das wird es jetzt im Sommer öfter bei uns geben!!!

12.05.2005 10:50
Antworten
alina1st

Hallo ich habe hier fast das gleiche Rezept eingegeben, allerdings kenne ich es als Spaghetti Mozzarella. Schmeckt echt lecker!! lg alina

17.01.2005 14:57
Antworten