Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2015
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 367 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
6 EL Wasser
1 Prise(n) Salz
160 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
200 g Mehl
1 Pck. Schokoladenpuddingpulver
3 TL Backpulver
1200 ml Sahne
200 g Nougat
75 g Pistazien, gemahlen
6 Pck. Sahnesteif
  Johannisbeergelee oder Preiselbeerkonfitüre
 etwas Rumaroma
 evtl. Pistazien, gehackt
 etwas Kakaopulver, evtl.
 n. B. Konfekt (Mozartkugeln oder Mini-Mozartkugeln)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

200 ml Sahne aufkochen und den Nugat darin schmelzen lassen. Die Nugatsahne für mindestens zwei Stunden, am besten über Nacht, abkühlen lassen.

Eine 28er Springform mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen, die Eiweiße mit 6 EL Wasser und einer Prise Salz steif schlagen, den Zucker und 1 Pck. Vanillezucker vorsichtig dazugeben. Die Eigelbe einzeln unterschlagen. Das Mehl, den Schokopudding und das Backpulver unterheben.

Den Ofen auf 150 °C vorheizen. Die Masse in die Form geben und die Temperatur auf 170 °C einstellen. Die Form sofort in den Ofen stellen und den Kuchen 40 Min. backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit den Ofen ausschalten und den Kuchen noch im Rohr lassen. Den fertig gebackenen Boden auskühlen lassen.

Den Biskuit zweimal durchschneiden. Die Marmelade auf den unteren Boden streichen. Die ausgekühlte Nugatsahne. 200 ml Sahne und 2 Pck. Sahnesteif steif schlagen und auf die Marmeladenschicht geben. Den zweiten Boden drauflegen und wieder mit Marmelade bestreichen.

400 ml Sahne mit 1 Pck. Vanillezucker und 2 Pck. Sahnesteif steif schlagen. Die gemahlenen Pistazien (75 g) unterheben und auf den zweiten Boden streichen. Den dritten Boden drauflegen.

400 ml Sahne mit 2 Pck. Sahnesteif und Rumaroma (nach Geschmack, Vorsicht schmeckt sehr intensiv!) steif schlagen und die Tortenoberseite und den Rand damit bestreichen.
Evtl. mit gehackten Pistazien, Kakao und Mozartkugeln (evtl. geviertelt) verzieren.