Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2015
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 286 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.04.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
160 g Maismehl
Ei(er)
30 g Margarine oder Butter
130 g Zucker oder Süßungsmittel, z. B. Stevia oder Xylit
200 g Mandel(n), gehackt
100 g Mandel(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Maismehl in eine Schüssel geben und zunächst mit dem Ei vermengen. Wenn das getan ist, die Margarine oder die Butter hinzufügen und verrühren. Schließlich den Zucker oder das Süßungsmittel dazugeben und mit der restlichen Masse vermengen. Am Schluss noch die Mandeln hinzugeben und unterrühren. Den Teig zu zwei Teigrollen von drei cm Durchmesser formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kaltstellen.

Anschließend diese Rollen in ein cm dicke Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Kekse bei 175 °C für 15 - 20 Minuten in den Backofen geben und backen.

Tipp: Wenn der Teig noch zu krümelig ist, nachdem die Mandeln untergehoben wurden, einfach noch etwas Milch dazugeben. Die Konsistenz sollte so sein, wie bei Ausrollplätzchen.