Basler Lummelbraten à la Gabi

Basler Lummelbraten à la Gabi

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 04.05.2015



Zutaten

für
1 kg Rinderfilet(s)
60 g Speck, fetter, in Streifen geschnitten
50 g Butter
1 Möhre(n), fein geschnitten
1 m.-große Zwiebel(n), fein geschnitten
1 Stück(e) Knollensellerie, fein geschnitten
125 ml Weißwein
125 ml Bouillon
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Das Filet mit dem Speck spicken und mit Küchengarn in Form binden und mit Salz und Pfeffer einreiben.

In einer Kasserolle in heißer Butter ringsum schnell anbraten, das Gemüse zufügen, Weißwein und Bouillon angießen und das Filet im vorgeheizten Backofen offen bei 180 Grad 30 - 40 Min. braten (es soll innen nicht mehr rosig sein), dabei immer wieder mit dem Sud begießen.

Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Weißwein und Bouillon lösen, kurz aufkochen lassen und separat zum aufgeschnittenen Braten servieren.

Hierzu Herzoginkartoffeln, Kroketten oder Salzkartoffeln reichen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.